AT1R-Antikörper bei POTS Patienten

Prof. Dr.  Kem von der University of Oklahoma Health Sciences Center and VA Medical Center beschreibt erstmalig das Auftreten von AT1R-Antikörpern bei POTS Patienten. Daher wurde das CellTrend POTS-Testprofil um die AT1R-Ab Testung erweitert. 2017 J Alzheimers Dis – Bergen – Giil – Ab Panel – Alzheimer.pdf (189,9 KiB)

Details

Alzheimer-Forschung

Dr. Lasse Giil et al., Haraldsplass Hospital Bergen, beschreibt die Assoziation zwischen Antikörpern gegen den Serotonin Rezeptor und weiteren Antikörpern und psyomotorischen Veränderungen und Depressionen bei Alzheimer Patienten. 2017 J Alzheimers Dis – Bergen – Giil – Ab Panel – Alzheimer.pdf (197,6 KiB)

Details

Bedeutung der AT1R-Antikörper Testung für die Risiko-Stratifizierung von Nierentransplantations-Patienten

Prof. Mary Philogene et al. von der Johns Hopkins University School of Medicine, Baltimore, beschreibt die große Bedeutung der AT1R-Antikörper Testung für die Risiko-Stratifizierung von Nierentransplantations-Patienten. Untersucht wurden Patienten im Zeitraum 2011-2016 an der Johns Hopkins University School of Medicine. 2018 Hum Immunol – Baltimore – Philogene – AT1R-Ab Kidney Transplantation.pdf (823,5 KiB)

Details

Antikörper gegen den Chemokin-Rezeptor CXCR3 und CXCR4

Frau Prof. Dr. Gabriela Riemekasten, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck, beschreibt erstmals Antikörper gegen den Chemokin-Rezeptor CXCR3 und CXCR4 bei Patienten mit systemischer Sklerose und ihre Bedeutung für die Risikostratifizierung der Patienten (Riemekasten et al 2018). 2018 Arthritis Research & Therapy Luebeck Weigold CXCR34 SSC.pdf (980,1 KiB)

Details

CellTrend ist GMP-Prüflabor

Nach einer Inspektion der Landesbehörde wurde mit Datum vom 7. März 2016 eine GMP-Bescheinigung als Prüflabor ausgestellt. Damit wurde unserem Unternehmen erneut die Umsetzung höchster Qualitätsansprüche bescheinigt. Arzneimittelhersteller können jetzt Qualitätsprüfungen der Endkontrolle bei CellTrend als Auftragslabor durchführen lassen. Im GMP-Zertifikat sind folgende Methoden benannt: Untersuchungen mit und an Säugerzellen (Bioassays), Immunoassays/ELISA, Biochemische Untersuchungen. GMP-Zertifikat.pdf…

Details

Neue protektive, regulative Antikörper in der Präeklampsie

Auf dem europäischen Kongress der internationalen Gesellschaft für die Erforschung des Bluthochdrucks in der Schwangerschaft (ISSHP) in Budapest, Ungarn, hat CellTrend gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Annetine Staff, Universitätsklinik Oslo, Ungarn, und Prof. Dr. Dechend, HELIOS-Klinik Berlin-Buch (Dechend et al), regulative Antikörper (PAR1 – Antikörper, VEGF – R1-Antikörper) in der Schwangerschaft beschrieben. 2015 EuroISShp – Oslo – Staff…

Details