Wir suchen Verstärkung für unser Laborteam!

Sie haben eine Ausbildung mit biologischem Hintergrund absolviert (z. Bsp.: Biologielaborant, BTA, MTA, MTLA) und erste Berufserfahrung gesammelt? Sie sind teamfähig, aufgeschlossen und können eigenverantwortlich arbeiten? Dann suchen wir Sie für unser Labor im Biotechnologiepark Luckenwalde! Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und unbefristete Anstellung in unserem Team in Teil- oder Vollzeit mit fairer Bezahlung. Wir…

Details

Publikation über die HPV Impfung und mögliche Nebenwirkungen erschienen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der HPV-Impfung und POTS oder CRPS? Die Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV) kann Krebsarten und Krebsvorstufen bei Männern und Frauen auslösen. Im Jahr 2010 wurden HPV-Impfstoffe weltweit eingeführt. Seitdem wurden aus mehreren Ländern Studien von möglichen Nebenwirkungen nach der HPV-Impfung gemeldet, und die von unabhängigen Forschern beschriebenen Symptome sind…

Details

14. Dresdner Symposium über Autoantikörper

CellTrend nimmt am 14. Dresdner Symposium über Autoantikörper vom 10. bis 13. September 2019 in der Dresden Messe teil! Ziel des Symposiums ist es, Kliniker und Wissenschaftler der Fachrichtung „Autoimmunologie“ zusammenzubringen, um akademische Informationen auszutauschen und die Ergebnisse der Grundlagen- und Anwendungsforschung zu Autoantigenen, Autoantikörpern und Autoimmunität zu präsentieren und zu diskutieren. Das Hauptthema des…

Details

Professorentitel verliehen

Dr. Kai Schulze-Forster, Mitbegründer der CellTrend GmbH wurde von der Technischen Hochschule in Wildau der Titel des Professors verliehen. In einem feierlichen Akt überreichte Prof. Dr. Ulrike Tippe, Präsidentin der TH Wildau am Mittwoch (26.06.19) die Urkunde. Das gesamte CellTrend Team gratuliert Herrn Prof. Dr. Kai Schulze-Forster!

Details

20. Jubiläum von CellTrend

Am 17. Mai 2019 fand das 20. Jubiläum von CellTrend statt. Zahlreiche Kooperationspartner, Kunden und Freunde fanden den Weg nach Luckenwalde an diesem Tag, um mit uns zu feiern. Dem Publikum wurden sehr interessante Vorträge renommierter Wissenschaftler geboten. Deshalb bedanken wir uns vor allem bei Prof. Dr. Yehuda Shoenfeld (Sheba Medical Center, Tel Aviv), Frau…

Details